Drucken
Kategorie: Entwicklung
Zugriffe: 1106

System: BeOS, Haiku, Zeta

"Wie erfahre ich, welche Libraries ein Programm benötigt?"

Um zu erfahren, welche Libraries ein bestimmtes Programm benötigt, kann man entweder die dazugehörige Dokumentation (soweit vorhanden) durchlesen, oder man behilft sich durch ein kleines Script, daß jederzeit über den Terminal abzurufen ist.
Um dies zu erreichen, fügen wir in unser Profile unter /boot/home/.profile folgenden Code ein:

getlibs()
{
   if [ "$#" = "0" ]; then
      echo "No executable specified."
      return 1
   fi
   if [ -f "$1" ]; then
      objdump --all-headers "$1" | grep NEEDED | awk '{
print $2 }'
   else
      echo "Can't find executable '$1'."
      return 1
   fi
   return 0
}

Nachdem wir dies gespeicher haben, öffnen wir den Terminal und geben folgenden Befehl ein:

getlibs "Name des Programms"

Bei "Name des Programms" fügen wir mit Hilfe von Darg & Drop das zu überprüfende Programm ein.

Zum Beispiel:

getlibs /boot/beos/apps/Expander

Daraufhin wird eine Liste ausgegeben, die alle vom Programm benötigten Bibliotheken (Libraries) aufführt.

Anleitung erstellt durch Christian Albrecht (Lelldorin) September 2004
Bereitgestellt durch BeSly, der BeOS & Zeta Wissensbasis.